Sie sind hier: Aktuelles » Erster Einsatz für den neuen Rellinger Krankentransportwagen

Newsdetails

Erster Einsatz für den neuen Rellinger Krankentransportwagen

Auf Anforderung der RKiSH übernahm das Deutsche Rote Kreuz Aufträge des qualifierzierten Krankentransportes um die Notfallrettung zu entlasten

Am vergangenen Freitag konnte der neue KTW des Ortsvereines seine ersten Einsatzstunden sammeln.

Da die Einsatzmittel des Rettungsdienstes mit der Bewältigung der anliegenden Notfalleinsätze derart ausgelastet waren, konnte kurzfristig ein Fahrzeug des Ehrenamtes in Dienst genommen werden um die RKiSH im Bereich der Krankentransporte zu entlasten.

Der vom Ortsverein gebraucht erworbenen KTW vom Typ VW Crafter aus dem Baujahr 2008 eignet sich auf Grund seiner medizinischen Ausstattung hervorragend für solche Einsätze. Die medizinische Betreuung wurde durch die Besatzung, bestehend aus einem Rettungsassistenten, einem Rettungssanitäter und einem Krankenpfleger sichergestellt. Insgesamt waren wir knappe 4 Stunden im Einsatz.

Erst vor einigen Tagen konnte das Fahrzeug in Dienst gestellt werden , nach dem es neu Lackiert und Beklebt wurde und mit Verbrauchsmaterialien sowie medizinischem Gerät ausgestattet worden ist.

 

 

30. Mai 2016 18:06 Uhr. Alter: 2 Jahre